Porta Croatia - Urlaub in Kroatien

Porta Croatia - Experte für einen Urlaub in Kroatien seit über 10 Jahren!

Telefon (Deutschland): ++ 49 / (0)6721 707 883 - E-Mail: info@porta-croatia.de

Dubrovnik

Veranstaltungen

Stadtfest des Hl. Blasius

Zu Ehren des Stadtpatron und Schutzheiligen Blasius findet alljährlich am 3. Februar ein Stadtfest statt. Alle Einwohner sind auf den Beinen und schlendern entweder zwischen den verschiedenen Ständen, amüsieren sich auf Fahrgeschäften oder bieten selbst handgefertigte Souveniers, frische Lebensmittel oder kleine Kunstwerke und Schmuck an. Und Abends, nach dem Feuerwerk, sind die Bars und Cafes noch ein bisschen voller als sonst, die Stimmung noch ein wenig ausgelassener und die Besucher noch begeisterter – sofern das möglich ist!

Dubrovnik Filmfestival

Anfang Oktober findet seit 2003 das Internationale Dubrovnik Filmfestival statt. Nachdem alle roten Teppiche abgelaufen, alle Sektflaschen geleert und alle Beiträge gesichtet worden sind, werden die Preise der Kategorien bester Film, bester Regisseur, bestes Drehbuch, beste Kinematographie und einigen anderen vergeben. Besonders beliebt ist dieses Festival, da das Publikum einen Sonderpreis selbst vergeben kann. Wenn Sie also persönlich dafür verantwortlich sein möchten, welcher ihrer Lieblingsschauspieler auf der Bühne seinen Eltern dankt, sollten Sie sich das Festival nicht entgehen lassen.

Dubrovniker Sommerspiele

Seit 1950 wartet Dubrovnik jeden Sommer mit einem besonderen Kulturspektakel auf: die Sommerspiele werden von der European Festival Association ausgerichtet und bringen lokale und internationale Tanz-, Theater- und Musikprogramme auf die Bühne. Jeden Sommer trifft sich für ca. 50 Tage die Kulturszene im Süden Dalmatiens um den Stars zu huldigen, die alten Meister zu verehren und neue Talente zu entdecken. Wer da vor lauter staunen nicht dazu kommt, selbst Erinnerungsfotos zu schießen, kann alljährlich eine CD-Rom mit zahlreichen Fotos der Stadt und der Events erwerben.

Dubrovniker Karnevalsfeste

Im 14. Jahrhundert erhielt die Bürgerschaft Dubrovniks die Erlaubnis, sich verkleiden zu dürfen. Da andernorts allerdings diese Kostümierung gerne genutzt wurde, um die Obrigkeit zu kritisieren und sich über sie lustig zu machen, wurden in Dubrovnik zahlreiche Kostüme zensiert. So bestand der offizielle Karneval zunächst fast ausschließlich aus Trachten und anderer traditioneller Kleidung. Heute sind diese Kleider auch immer noch dominant vorhanden, aber gerade Besucher und jüngere Kroaten brechen mit diesem Ritual. Der nächste Dubrovniker Karneval findet vom 26. Januar bis 5. Februar 2008 statt.