Porta Croatia - Urlaub in Kroatien

Porta Croatia - Experte für einen Urlaub in Kroatien seit über 10 Jahren!

Telefon (Deutschland): ++ 49 / (0)6721 707 883 - E-Mail: info@porta-croatia.de

Insel Brac

Dol

Die kämpferische Geschichte des 1137 erstmal zur Kenntnis genommenen Ortes Dol manifestiert sich am deutlichsten in der Dorfkirche: direkt hinter der Brücke am Ortseingang liegt sie und von "Macht hoch die Tor - die Tür macht weit" kann hier keine Rede sein. Lediglich Schießscharten auf dem Glockenturm lassen Licht ins Innere. Entsprechend defensiv ist auch der Rest des 200-Seelen-Dorfes gebaut. Aus grob geschlagenen Natursteinen schmiegen sich die Häuser wie in Camouflage gegen die von Höhlen zersetzte Felswand - ein willkommener Zufluchtsort für Aufständige und Partisanen, wenn wieder einmal die Militärs anrückten. Auch sonst strahlt die Gegend puren Pragmatismus aus. So nutzte man als Kirchentür für die nahe Sv. Mihovil im 10. Jahrhundert kurzerhand einen Sarkophag! Diese Kirche finden Sie, wenn Sie ein bisschen außerhalb des Ortes auf gut besuchten Wanderwegen dem Duft wilder Minze und dem Schatten kräftiger Kiefern folgen. Außerdem sehenswert sind die überraschend pinke Dorfkapelle und die Friedhofskapelle Sv. Petar, denn ihre Glocke aus dem 14. oder 15. Jahrhundert ist die älteste der ganzen Insel.

Fotogalerie zu Dol

Dol auf der Insel Brac Dol auf der Insel Brac Dol auf der Insel Brac Dol auf der Insel Brac Dol auf der Insel Brac Dol auf der Insel Brac Dol auf der Insel Brac