Porta Croatia - Urlaub in Kroatien

Porta Croatia - Experte für einen Urlaub in Kroatien seit über 10 Jahren!

Telefon (Deutschland): ++ 49 / (0)6721 707 883 - E-Mail: info@porta-croatia.de

Insel Vis

Komiza

Nur noch 1400 Einheimische leben in Komiza, das vor zwei Jahrhunderten noch stolze 5000 Bürger zählte. Doch Fischfabriken und Weinberge scheinen für die jüngeren Generationen nicht unbedingt der Wunsch-Arbeitsplatz gewesen zu sein. Der Stadt schadet es nicht, ist sie doch der Wunsch-Urlaubsort für Viele. So wurde Komiza mit der Zeit zum Touristenort, was hier aber nicht ein Synonym für riesige Bettenburgen und Hotelkomplexe ist, sondern für einen offenen, einladenden Umgang mit allen Besuchern. Optisch ist und bleibt Komiza gemütlich und die Straßen sind gesäumt von zahlreichen mittelalterlichen Bauwerken mit deren Flair kein heutiger Architekt konkurrieren möchte. So besteht allein die Sveti Marija aus drei kleineren Kirchen, das Kastell aus dem Jahr 1585 ist heute Sitz des Fischereimuseums und das Bendiktinerkloster, das für die ersten Siedler des Ortes ein zu Hause war, steht bis heute neben der Kirche Sveti Nikolas etwas oberhalb der Stadt zwischen Weinranken.