Porta Croatia - Urlaub in Kroatien

Porta Croatia - Experte für einen Urlaub in Kroatien seit über 10 Jahren!

Telefon (Deutschland): ++ 49 / (0)6721 707 883 - E-Mail: info@porta-croatia.de

Nationalpark Mljet

Allgemeine Informationen zum Nationalpark Mljet

Mljet
Nationalpark Mljet in Kroatien
Fünf Seemeilen breit ist die Seestraße von Mljet, die Insel Mljet selbst nur 3 km - dafür aber 37km lang. Hier, gegenüber der Halbinsel Peljesac und den Hafenstädten Dubrovnik und Korcula, liegt auch der gleichnamige Nationalpark, der das 31 Quadratkilometer große nordwestliche Ende der Insel einnimmt. Auf der Insel selbst leben in 13 kleinen Dörfern nur noch ca. 1000 Einwohner, die abwechslungsreiche Natur der Insel zieht aber weit mehr Besucher aus aller Welt an: Im Südosten findet man Kalkboden und Dolomit, dramatische Bodensenken und den Großteil der Ortschaften. Der Mittlere Teil der Insel ist durch drei parallele Bergketten geprägt. Hier erreicht die Insel eine Höhe von 514 Metern auf dem Veliki Grad. Und der Nationalpakr besticht durch seine zerklüfteten Küsten, die eiszeitliche Sandstrände, wunderschöne Buchten und eine beeindruckende Flora und Fauna aufweisen. Vor allem aber wird die Küstenlinie dramatischer als an den meisten anderen Orten von der Höhe des Meeresspiegels bestimmt, so dass man hier intuitiv nachvollziehen kann, wie einstige Seen in den letzten Jahrhunderten zu Buchten wurden.

Anreise und Lage zu Mljet

Lage des Nationalparks Mljet
Viele Reiseveranstalter bieten geführte Tagestouren in den Nationalpark an. Diese starten in Dubrovnik, Korcula und Orebic, aber auch in anderen Orten werden vereinzelt Ausflüge von Privatpersonen angeboten. Wer lieber auf eigene Faust den Park erkunden und sich die Zeit frei einteilen möchte, kann in der Feriensaison die Fähre von Trstenik auf der Halbinsel Peljesac aus nehmen oder ganzjährig mit den Booten von Dubrovnik aus fahren. So gelangt man zu einem der beiden Häfen auf Mljet: Pomena oder Polace. Von Pomena aus bieten sich Spaziergänge durch den Wald zum Malo jezero an, wer in Polace vor Anker geht kann mit einem Kleinbus direkt bis vor die Haustür der drei Kilometer entfernten Parkverwaltung fahren.

Links zu Mljet

privaturlaub-kroatien.de - Umfangreiche Informationen zu Mljet
np-mljet.hr - Offizielle Seite zum Nationalpark Mljet - Leider nur auf englisch und kroatisch