Porta Croatia - Urlaub in Kroatien

Porta Croatia - Experte für einen Urlaub in Kroatien seit über 10 Jahren!

Telefon (Deutschland): ++ 49 / (0)6721 707 883 - E-Mail: info@porta-croatia.de

Split

Marjan - die grüne Lunge der Stadt Split

Marjan
Der Marjan in Split - Für die Bewohner der Stadt
Split gilt er als Erholungsoase
Die Halbinsel direkt neben dem Stadtzentrum dient als Naherholungsgebiet der Stadt Split. Gehen Sie einfach durch das Viertel Veli Varos, in dem die Häuser noch an die ersten Siedler dieses Distrikts, die Bauern, erinnern. Den Aufstieg über die sanften, mit über 400 geschützten Pflanzen bewachsenen Hänge des Berges Marjan können Sie über eine gut ausgebaute Treppe noch leichter bewältigen, wenn Sie nicht gleich mit dem Auto zu der sich oberhalb davon befindenden Aussichtsterrasse fahren wollen. Ab hier sind Autos verboten, und wer den Weg durch den dichten Wald einschlägt wird hin und wieder von kleinen Trockensteinkirchen und wunderbaren Panoramen über Stadt und Hafen überrascht. Nach und nach gelangt man zu mehreren kleinen Kirchen und Kapellen: Der Sveti Jere, in der heute noch die angeblich vom heiligen Hieronymus selbstgemeißelte Inschrift prangt "Für mich ist die Stadt ein Gefängnis, die Einsamkeit ein Paradies"; die Kirche des heiligen Nikolaus, der die Seefahrer beschützen soll; die Kirche des heiligen Georg neben dem Tempel der griechischen Göttin Diana; die Kirche der traurigen Madonna von Bethlehem, die vom Bildhauermeister Ivan Mestrovic renoviert wurde und wunderschöne Reliefs über Jesu Leben zeigt sowie ein jüdischer Friedhof aus dem 16. Jahrhundert.
Wer vergessen hat, sich etwas Proviant für ein Picknick zu besorgen, kann auf dem Rückweg im Hotel Marjan einkehren. – Oder dort bloß mal auf Toilette.