Porta Croatia - Urlaub in Kroatien

Porta Croatia - Experte für einen Urlaub in Kroatien seit über 10 Jahren!

Telefon (Deutschland): ++ 49 / (0)6721 707 883 - E-Mail: info@porta-croatia.de
Home - Blog - März 2008

Blog zu Kroatien

Monatsarchiv für März 2008

Events auf der Insel Korčula

Sonntag, den 30. März 2008

Sollten Sie einen Urlaub auf der wunderschönen Insel Korčula planen, sollten Sie unbedingt eine der nachstehenden Veranstaltungen besuchen:

  • 12.04.2008 Veranstaltung der Astrologischen Vereinigung „Nacht der Straßen Astronomen“
  • 22.04. – 29.04.2008 Woche des Ortes Blato auf Korčula
  • 24.05. – 25.05.2008 Rückkehr in die Zeit Marco Polo´s
  • 01.07. – 07.07.2008 Festival der Ritterspiele auf der Insel Korčula
  • 18.07.- 20.07.2008 Marco Polo Festival mit Gesang und Wein auf der Sommerbühne im Hotel Park

Tennis Turnier auf der Insel Brač

Samstag, den 29. März 2008

Auf der Insel Brač findet auch dieses Jahr das internationale Damen Tennisturnier vom 12.04.2008 – 20.04.2008 statt.

Die Spiele werde auf den zahlreichen Tennisanlagen des Ortes Bol ausgetragen und werden unter dem Namen „European Woman Tennis tournament XIII pearls of Dalmatia 2008 – blue sun ladies Open“ geführt.

Bereits heute können Sie sich auf spannende Duelle und abwechslungsreiche Ballwechsel mit erstklassigen Spielerinnen freuen :)

Schnee auf Biokovo

Mittwoch, den 26. März 2008

Eine Kalt-Wetter-Front hat gestern auch den Küstenort Makarska in Süddalmatien erfasst und die Temperatur am Morgen auf 6°C gedrückt. Auf dem Biokovo Gebirge ist 40 Zentimeter Schnee gefallen und die Tagestemperatur lag bei ca. -8°C. Solche Temperaturen sind in der Regel an Weihnachten vorzufinden und nicht zu Ostern.

Nach Angaben der örtlichen Meteorologen schneite es kurzzeitig sogar auch auf den Inseln Brač, Hvar und Pelješac.

Auch in anderen Gegenden der kroatischen Adria gab es ungewöhnliche Temperaturschwankungen und Schneefall – doch das Wetter sorgt nicht nur in Kroatien für ungewöhnliche Überraschungen.

Veranstaltungen 2008 in Šibenik

Montag, den 24. März 2008

Folgende Veranstaltungen finden dieses Jahr in Šibenik statt:

24.03-24.03 – Oster Frühstück
21.06-05.07 – Internationaler Kinder Festival
19.09-21.09 – Mittelalterliche Messe
01.07-31.08 – „Klapske Večeri“ traditioneller kroatischer Chor auf Medulić
22.08-23.08 – „Večer dalmatinske šansone“ Dalmatinischer Chancon
14.07-26.07 – Sommer Orgel-Schule Teil 1
28.07-09.08 – Sommer Orgel-Schule Teil 2
19.07-17.08 – „Bodulska pripetavanja“ Sportliches-, Kulturelles- , Unterhaltungsprogramm
01.12-15.12 – „Regata Šibenik“ in der Regel Anfang Dezember Termin noch nicht bekannt
20.06-01.09 – „Antiquitäten Messe“ jeweils Dienstag bis Samstag

Frohe Ostern

Samstag, den 22. März 2008

Viele schöne Reisen, teils groß und auch mal klein,
wollen in den schönen Urlaub mit hinein.
Doch das Häschen lässt´s nicht immer zu,
versteckt viele Angebote hier und da – im Nu.
Drum haltet alle Ohr und Augen offen,
so könnt ihr bestimmt auf viele tolle Angebote hoffen.

Frohe Ostern :)  wünscht Euch das Team vom Porta Croatia Blog

Mit dem Pferd unterwegs in Kroatien

Donnerstag, den 20. März 2008

In den Landebenen der Flüsse Sava, Drava und Donau hat die Pferdezucht eine lange Tradition und wird in manchen Gebieten von Generation zu Generation übertragen. Das Pferd hat sich im Laufe der Zeit vom Arbeitstier zum Begleiter für Jagd- und Sportaktivitäten entwickelt.

Mit dem Pferd unterwegs durch Ebenen und Wälder können Sie zahlreiche attraktive Plätze aufsuchen und die Natur aus einer anderen Perspektive erleben. Sie können Ausschau nach seltenen Vögeln, Wildtieren und der reichen Fischbestände der Flüsse halten und die Natur in seiner unendlichen Vielfalt beobachten. Auch die traditionelle Landarchitektur der einzelnen Regionen und Dörfer, sowie die Anwesen der Landwirte bieten für Interessierte eine willkommene Abwechslung.

Zu den zahlreichen Gelegenheiten zur Brotzeit oder Mahlzeit können Sie einen edlen Tropfen Wein oder Wasser aus natürlichen Quellen kosten. Die Traditionelle Küche bietet zahlreiche Köstlichkeiten für jedermann und wer sich entspannen will macht einfach einen Abstecher zu den zahlreichen Thermen in der Region

Die Pferdezucht in Đakovo (Slawonien) hat die bekannteste Zucht der Lipizzaner und der Halbblüter kroatischer Linie genannt „Tulipan“ welche besonders stark und ausdauernd sind.

In Istrien hingegen wird der rassige heimische Heissblüter „Istrianac“ gezüchtet. In dieser Region finden Sie zahlreiche Pferdezentren und Pferdeschulen für jung und alt.

Ein Hit für jeden Pferdebegeisterten ist die „Sinjska Alka“ ein Event in der Region Dalmatien in der historischen Stadt Sinj. Das sollten Sie unbedingt anschauen.

Das kroatische Preis-/Leistungsverhältnis

Dienstag, den 18. März 2008

Die Vereinigung der kroatischen Reiseveranstalter schätzt den Verlust an Übernachtungen auf über 1,5 Millionen, die durch die Einführung der Mehrwertsteuer für Touristik Dienstleistungen verloren gegangen sind.

Die ersten Urlauber sind für diese Reisesaison schon in Kroatien angekommen und die Bemühungen der in- und ausländischen Agenturen potentielle Urlauber nach Kroatien zu locken sind sehr groß. Die Arbeiten laufen auf hochtouren, denn die Konkurrenz ist sehr groß. Zahlreiche Reisende haben sich erstmalig entschlossen die kroatische Adria zu besuchen.

Durch den Wegfall der Vergünstigungen im Touristik-Sektor sind die Preise in 2006 auf einen Schlag um bis zu 30% gestiegen. in manchen bereichen mussten die Unternehmen ihre Margen senken um das Preisniveau möglichst gleich zu halten.

Die diversen Anbieter haben sich in dieser Situation sehr Verbraucherfreundlich verhalten und in zahlreichen Segmenten die Preise stabil gehalten haben. Kroatien bleibt immer noch ein preiswertes Reiseland mit einem außerordentlich guten Preis- Leistungsverhältnis.

Sollte die Umsatzsteuer aufgrund der Bemühungen der Vereinigung kroatischer Reiseagenturen gesenkt werden, dürfte das für die Urlauber noch einmal an Attraktivität gewinnen. In diesem Fall ist zu erwarten, dass das Angebot noch einmal an Qualität aufgewertet wird und das bei gleichzeitig gefallenen Preisen. Das wird die Verbraucher noch einmal zusätzlich erfreuen :)

Camping in Kroatien

Sonntag, den 16. März 2008

Camping ist für zahlreiche Urlauber auf der ganzen Welt eine lange Tradition und eine besonders preiswerte Möglichkeit einen schönen und erholsamen Urlaub zu verbringen. Die wichtigsten Bedürfnisse eines Campers sind zweifelsohne der Wunsch nach Freiheit in einer ungezwungenen Atmosphäre und die unbesrittene Nähe vieler Campingplätze zur Natur.

Warum gerade als Camper nach Kroatien zu reisen ist eine interessante Frage. Mit den nachfolgenden Zeilen möchten wir Ihnen einfach ein paar Vorzüge eines Campingurlaubs in Kroatien aufzeigen.

Das Land war bisher unter den Campern berühmt für seine einfachen Campingplätze umgeben von einer traumhaften schönen Kulisse in unberührter Natur. Die Ausstattung der Plätze war vielerorts schlicht und einfach. Das hat sich mittlerweile vielerorts geändert und für die traditionellen und eingefleischten Naturcamper alter Schule lassen sich auch noch zahlreiche Plätze in gewohnter Art finden.

Heut finden Sie in Kroatien Campinganlagen mit hohen Sicherheitsstandards mitten in einer natur belassenen Umgebung in zahlreichen der acht kroatischen Nationalparks oder den über das ganze Land verteilten Naturparks, sowie den natürlich erhaltenen Reservaten in diversen Berg- und Landregionen. Um es auf den Punkt zu bringen, Camping in atemberaubender Landschaft.

Ob Sie mit Ihrem Camper direkt am Meer, oder an einem See oder vielleicht am Fuße eines Berges auf dem Festland oder einer der zahlreichen Inseln niederlassen wollen, bleibt letztlich Ihnen überlassen. Sie müssen sich nur entscheiden. Ihnen stehen dabei 1.777 Km Küste mit wunderbaren Buchten, zahlreichen Naturbelassenen Stränden, herrlichen Pinienwäldern und charmanten kleinen Küstenorten zur Verfügung. Dabei müssen Sie nicht auf die Möglichkeit verzichten, sich eine oder sogar mehrere der zahlreichen historischen Ortschaften Kroatiens zu besuchen. Vielleicht sogar auch eines der von den UNESCO geschützten Städte insgesamt 6 an der Zahl.

Durch den Ausbau der kroatischen Verkehrswege und Autobahnen sind Sie heute zügig an jedem Ort Ihrer Wahl und in der Lage individuell und ohne Anreisezwang an den Wochenenden sicher und entspannt den von Ihnen favorisierten Campingplatz zu erreichen.

Wir wünschen Ihnen dabei viel Spaß :)

Modernisierung der Strandanlagen

Samstag, den 15. März 2008

In zahlreichen kroatischen Badeorten werden auch dieses Jahr wieder zahlreiche Investitionen in die Modernisierung der Strandanlagen getätigt. Es werden vor allem in Duschanlagen, Umkleidekabinen, Wasserrutschen und Sicherheitseinrichtungen wie Absperrungen für Boote usw..

Mit diesen Maßnahmen sollen die Attraktivität der Strände erhöht werden und die qualitativen Anforderungen der Urlauber  erfüllt werden, die nicht nur einen Badestrand erwarten, sondern sich auch auf dem wohlfühlen wollen.

Mit der voranschreitenden Entwicklung der kroatischen Urlaubsregionen sind auch die qualitativen Standards von Jahr zu Jahr besser geworden :)

Viel Spaß beim Baden in Kroatien

Dubrovnik und seine Kreuzfahrer

Mittwoch, den 12. März 2008

In 15 Tagen erreicht das erste Kreuzfahrtschiff die Stadt Dubrovnik und eröffnet damit die Saison für Kreuzfahrtschiffe in der so genannten „kroatischen Perle der Adria“. Für dieses Jahr werden ca. 720.000 Gäste von den großen Ozean-Kreuzern erwartet. Eine kontinuierlich steigende Zahl. Trotz der erhöhten Hafengebühren reißt der Strom von Urlaubern die per Schiff die Stadt besuchen nicht ab. Auch dieses Jahr werden 12% mehr Schiffe vor dem Hafen anlegen und massenweise Urlauber durch den Hafen lotsen.

Sollte die Stadt sich entschließen in den Ausbau des Hafens, wie z.B, einem neuen Hafenterminal mit angeschlossenen Shopping Center und an einer dauerhaften Flugverbindung in die Vereinigten Staaten von Amerika (USA), die den Großteil von Kreuzfahrt Urlaubern repräsentieren zu investieren, so würde sich das in höheren Gästezahlen niederschlagen.

Die Stadt hat eine lange Tradition und bietet für jeden Urlauber in jeder Altersklasse ein attraktives und abwechslungsreiches Programm. Ob Kulturfanatiker oder Nachtschwärmer, Familienmensch oder Einzelgänger es ist für jedermann das passende Angebot vorhanden. Dubrovnik ist sicherlich eines der Standorte auf der Welt, wo sich die Sprachen der Welt vereinigen und Sie aus jedem Flecken der Erde bekannte oder unbekannte Worte vernehmen können. Lassen Sie sich überraschen…