Porta Croatia - Urlaub in Kroatien

Porta Croatia - Experte für einen Urlaub in Kroatien seit über 10 Jahren!

Telefon (Deutschland): ++ 49 / (0)6721 707 883 - E-Mail: info@porta-croatia.de
Home - Blog - September 2008

Blog zu Kroatien

Monatsarchiv für September 2008

Plitvice Seen auch in diesem Jahr ein beliebtes Urlaubsziel

Montag, den 8. September 2008

plitvice.jpgAuch in diesem Jahr erfreuen sich die Plitvicer Seen sehr großer Beliebtheit. Der kroatische Nationalpark mit seinen zwei Eingängen wird täglich von über 10.000 Besuchern aufgesucht. die Wartezeiten betragen in Spitzenzeiten über 30 Minuten. Dort erleben die Besucher die Schönheit der Seen und des 78 m hohen Wasserfalls, dessen Gischt den einen oder anderen ein wenig abkühlt.

Ein Besuch des Parkes ist auch jetzt im September geeignet, vor allem wegen der geringeren Besucherzahlen. Den im dichten Gedränge entgeht dem einen oder anderen Besucher ein schönes Detail oder es entgeht ihm eine tolle Fotokulisse. Umfragen haben ergeben, dass im August durchschnittlich täglich bis zu 1 Million Bilder mit den Kameras geschossen werden und die einzigartige Schönheit dieses Parkes in die ganze Welt tragen.

Kroatiens Außenpolitik in heißer Phase

Samstag, den 6. September 2008

Nach Angaben des kroatischen Premierministers erwartet Kroatien ein intensiver Herbst seiner Außenpolitik, um seine Bemühungen eines raschen Beitritts in die Europäische Union zu beschleunigen.

Im Zuge dessen werden die nächsten Wochen zahlreiche Politiker aus der europäischen Union erwartet, wie z.B. Mirek Topolanek der Premierminister der Tschechischen Republik oder sein Amtskollege aus Estland Andrus Ansip.

In allen Gesprächen wird es um Kroatiens beitritt in die EU und vereinzelt auch um die Mitgliedschaft in die Nato gehen. Ivo Sanader will sein Land baldmöglichst in die Europäische Union führen und im Laufe des Oktobers diesbezüglich auch nach Irland reisen und die Konsequenzen aus dem irischen Nein zum Vertrag von Lissabon und die Konsequenzen für Kroatien zu erörtern. Kroatien wird hierzu seinen Standpunkt erklären, natürlich auch Verständnis für das irische Nein mitbringen.

Kroatien ist auch im September ein Hit

Donnerstag, den 4. September 2008

Auch im September haben sich zahlreiche Urlauber aus diversen europäischen Ländern in Kroatien insbesondere Dalmatien eingefunden.

Neben den berühmtesten Stationen Dubrovnik, Split und den Plitvice Seen, sind auch die Insel Hvar, Opatija und Zadar sehr beliebt.

Besonders Split profitiert von dem Septemberansturm, da die Übernachtungszahlen der Briten und Russen mit je 37% und 40% Steigerung Rekordwerte erreicht haben.

Manche Orte an der Adria hatten im August noch freie Kapazitäten und Split hat zur Zeit Probleme mit überfüllten Hotels. Wer Alternativen sucht kann sich bestimmt preiswert nach einer Ferienwohnung umschauen :)

Uns interessiert Ihre Meinung

Mittwoch, den 3. September 2008

Liebe Leser des Porta Croatia – Blog zu Kroatien,

die Urlaubszeit ist für viele leider vorbei und der Alltag hat uns alle wieder. Wir würden gern mehr von Euren Eindrücken und Erlebnissen in Kroatien erfahren. Falls Ihr was interessantes zu berichten habt, schickt uns doch einfach eine E-Mail oder schreibt uns einen Kommentar. Wir würden uns sehr über Eure Rückmeldungen freuen. Gerne veröffentlichen wir auch Eure Urlaubsfotos falls Ihr einige interessante Schnappschüsse gemacht hat und diese mit uns teilen wollt.

Danke fürs mitmachen :)

Euer Team des Porta Croatia – Blog zu Kroatien

Waren Sie dieses Jahr schon in Kroatien?

Dienstag, den 2. September 2008

Falls Sie diese Frage mit „Ja“ beantworten können;

Würden wir gern wissen wollen wie es Ihnen gefallen hat?
Was Sie dazu bewogen hat Ihren Urlaub in Kroatien zu verbringen?
Wo Sie waren und wie Sie auf Ihr Reiseziel aufmerksam geworden sind?
Welche Informationsquellen Sie genutzt haben?
Wo Sie gebucht haben (Reisebüro, Internetagentur, Reiseveranstalter)?

Schreiben Sie uns einfach unter info(@)porta-croatia.de oder schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Beitrag.

Wir freuen uns auf Ihre Antworten und vielleicht auch auf einige Anregungen.

Ihr Team des Blog zu Kroatien von porta croatia :)