Porta Croatia - Urlaub in Kroatien

Porta Croatia - Experte für einen Urlaub in Kroatien seit über 10 Jahren!

Telefon (Deutschland): ++ 49 / (0)6721 707 883 - E-Mail: info@porta-croatia.de
Home - Blog - Reiseziele - Split

Blog zu Kroatien

Archiv der Kategorie ‘Split‘

Happy in Split

Mittwoch, den 19. März 2014

Das beste Video zu „Happy“ von Pharrell Williams. Tolle Impressionen von Split in einem Clip mit Guter-Laune-Musik 😉

Tourismus in Split – Die Saison ist hervorragend gelaufen, dennoch muss mehr gearbeitet werden

Sonntag, den 13. September 2009

Juli und August sind die Monate in denen sich die meisten Touristen durch die Gassen der Stadt drängeln. Doch was hat es gutes gebracht, dass so viele Touristen den Weg nach Split gefunden haben?
Obwohl alle Schwarzmaler dieses Jahr als Krisenjahr prophezeit hatten, kann man im Nachhinein behaupten, dass der Splitter Tourismus durchaus den Kopf über Wasser behielt. Dafür spricht auch die erhöhte Anzahl der Nächtigungen in der Stadt, nicht nur für die zwei Hauptsaisonmonate, sondern für die ganzen ersten acht Monate. Bedenkt man, dass am Anfang des Jahres noch ein Minus von 20 Prozent zu verzeichnen war, und die Statistiken einen Rückgang der Gäste in Split verzeichneten, freut man sich zu sehen, dass sich diese in der Hauptsaison bei 10 Prozent stabilisiert hatten. Auch verweilen die Touristen mittlerweile länger als all die anderen Jahre, im Durchschnitt dreieinhalb Tage. Im August hielten sich im Durchschnitt 1138 Touristen pro Tag in Split auf.
next page
Die steigenden Touristenzahlen führen aber zur nächsten Frage, nämlich wo sollen all diese Touristen übernachten?

Die Hotelkapazitäten sind um 25 Prozent verringert, da die Hotels „Marjan“ und „Split“ dieses Jahr renoviert werden. Auch wenn die Eröffnung beider Hotels zum Anfang der Saison geplant waren, ist man heute soweit, keine Spekulationen mehr zum Eröffnungstermin preiszugeben. So sind die Besucher, die Split besuchen möchten weiterhin auf die kleinen Hotels und Privatunterkünfte angewiesen. Bleibt abzuwarten wieviele Touristen nächstes Jahr die geschichtsträchtige Stadt besuchen werden und wieviele von ihnen dafür über Nacht bleiben wollen.

Museen in Split – Eintrittspreise und Öffnungszeiten

Samstag, den 27. Juni 2009

Hier haben wir die aktuellen Informationen zu den Museen in Split. Für verregnete Tage, wie momentan in Split, ist das genau das Richtige 😉
helpful hints
Archäologisches Museum (Arheološki muzej Split)
Zrinsko-Frankopanska 25, Telefon: ++385 (0)21 329 340
http://www.mdc.hr/split-arheoloski/nj/
Öffnungszeiten im Sommer
Montag bis Samstag: 9:00-14:00 Uhr und 16:00-20:00 Uhr
Eintrittspreise
Erwachsene: 20 Kuna
Kinder, Studenten und Senioren: 10 Kuna

Ethnografisches Museum (Etnografski Muzej Split)
Iza Vestibula 4, Telefon: ++385 (0)21 344 164
http://www.etnografski-muzej-split.hr/
Öffnungszeiten im Sommer
Juni: Montag bis Freitag 9:00-14:00 Uhr und 17:00-20:00 Uhr, Samstag 9:00-13:00 Uhr
Juli-15. September: Montag bis Freitag 9:00-21:00 Uhr, Samstag 9:00-13:00 Uhr

Museum der kroatischen archäologischen Denkmäler (Muzej hrvatskih arheoloških spomenika)
Šet. I.Meštrovića 18, Telefon: ++385 (0)21 323 901
http://www.mhas-split.hr
Öffnungszeiten im Sommer
Montag bis Freitag: 9:00-13:00 Uhr und 17:00-20:00 Uhr, Samstag 9:00-14:00 Uhr
Eintrittspreise
Erwachsene: 10 Kuna
Kinder: 5 Kuna

Stadtmuseum (Muzej Grada Splita)
Papalićeva 1, Telefon: ++385 (0)21 360 171
http://www.mdc.hr/splitgr/
Öffnungszeiten im Sommer
Dienstag bis Freitag 9:00-21:00 Uhr, Samstag bis Montag 9:00-16:00 Uhr
Eintrittspreise
Erwachsene: 10 Kuna
Kinder, Studenten und Senioren: 5 Kuna

Seefahrtsmuseum (Hrvatski Pomorski muzej)
Glagoljaška 18, Telefon: ++385 (0)21 347 346
http://www.hpms.hr
Öffnungszeiten im Sommer
Montag bis Freitag 9:00-13:00 Uhr, Samstag 9:00-13:00 Uhr und 17:00-20:30 Uhr
Eintrittspreise
Erwachsene: 10 Kuna
Kinder, Studenten und Senioren: 5 Kuna

Galerie des Bildhauers Ivan Meštrović (Galerija „Ivana Meštrovića“)

Šet. I.Meštrovića 46, Telefon: ++385 (0)21 340 800
http://www.mdc.hr/mestrovic/
Öffnungszeiten im Sommer
Dienstag bis Sonntag 9:00-19:00 Uhr
Eintrittspreise
Erwachsene: 30 Kuna
Kinder, Studenten und Senioren: 15 Kuna

Stand: 07/2009

Festung Klis

Mittwoch, den 1. April 2009

Die Festung Klis gilt als eines der beliebtesten Ausflugsziele rund um Split. Wir haben hier einige Informationen und Fotos für unsere Leser zusammengestellt. Wir können einen Ausflug zur Festung auf jeden Fall empfehlen. Der Ausblick auf Split ist einfach einmalig 😉

Veranstaltungen 2009 in Split

Mittwoch, den 4. Februar 2009

Veranstaltungen in SplitHier haben wir die wichtigsten Termine zu Veranstaltungen in Split 2009 zusammen- getragen. Leider fehlen noch einige Termine bzw. das genaue Datum ist noch nicht bekannt. Haben wir Termine vergessen oder kennt ihr bereits ein genaues Datum für eine Veranstaltung? Feedback ist natürlich wie immer erwünscht….

März
04.03-08.03 – Olympische Segler Wochen (Split Olympic Sailing Week)
04.03-08.03 – GAST – Internationale Gastonomie- und Touristikmesse
04.03-08.03 – Furnitur – 4. Internationale Möbelmesse
28.03-05.04 – 11. Internationale Bootausstellung (Croatia Boat Show)
20.03-27.03 – Woche der Frankophonie in Split (http://de.wikipedia.org/wiki/Frankophonie)
26.03-28.03 – Festival der Kurzgeschichten

April
April (?) – 19. Marulićevi dani – kroatisches Theaterfestival
15.04-19.04 – 3. Internationales Gitarrenfestival in Split
24.04-26.04 – Palagruža, Internationale Segelregatta (Split-Palagruža-Split)

Mai
Mai (?) – 16. Internationaler Abend des Chanson
Mai (?) – Festival des heiligen Kreuzes / Fešta sv. Križa (Varoš)
Mai (?) – Tag des Marjan in Split (Dan Marjana)
Mai (?) – Kinderspieltag im Strossmayer Park (Dardin)
Mai/Juni – 1001 Delicija Festival in der Prokurativa in Split
04.05-09.05 – 34. Internationale Blumenausstellung in den Gewölbekeller des Diokletian Palastes
06.05-06.05 – Sveti Duje Festival (Sudamja) in Split
07.05-10.05 – 5. Diocletianvs Cup Triple Race, organisiert von SU Dobri Val (Gute Welle)
08.05-10.05 – Regatta des heiligen Dujma in Andenken von Tonča Mitrovića, organisiert von JK Mornar
09.05-09.05 – Veranstaltung zum Europatag von der EP-Split
10.05-10.05 – Business Segel Cup 2009 in Split, organisiert von JK Skiper aus Zagreb
29.05-31.05 – 18. Komiška Regatta (Regatta von Split-Komiža-Split)

Juni
Juni (?) – Dani Matejuške – Fischerfest mit Sardellen vom Grill, Wein und dalmatinischer Musik (Klapa)
Juni (?) – Dani Radunice – Volksfest in Radunice
10.06-30.06 – 3. Internationales Festival von Strassenkünstler in Split
12.06-14.06 – 56. Regatta Krstaša in Split (Split-Hvar-Split)
13.06-14.06 – Kup Mornara II. in Split, organisiert von JK Mornar
21.06-21.06 – Tribute Festival an Dino Dvornik bei Bačvice

Durchgehende Veranstaltungen von April bis September
04.04-31.09 – Männlicher Stimmgesang (Klapa), meist abends im Peristil
05.05-09.08 – Marc Chagall Ausstellung (Maler-Poet) im alten Stadthaus (Narodni trg, Piazza)
15.06-15.09 – Zahlreiche Konzerte (http://www.splitskifestival.hr) – leider noch keine Termine bekannt
Jeden Samstag Folklore Veranstaltungen von 11.00-12.00 Uhr in den Gebäuden des Diokletianpalast
Römische Soldaten im Diokletianpalast – ein beliebtes Fotomotiv

Juli
Juli (?) – Popmusik-Festival 2009 in der Prokurative
Juli (?) – 19. Kinderfestival in Split
Juli (?) – Diokletian’s Tennis Cup, Firule
07.07-07.07 – Konzert der Arctic Monkeys auf dem Trg Republike oder Prokurative
14.07-14.08 – 55. Splitsko Ljeto – DAS Sommerfestival in Split (http://www.splitsko-ljeto.hr)
24.08-27.08 – Jazz Festival an der Riva
25.07-01.08 – Atlantis Summer Challenge – Festval der Skateboard Kultur

August
15.08-24.08 – Tage des Diokletian (Riva, Peristil, Gewölbekeller des Palastes)
16.08-16.08 – Die Rückkehr vom Schiff Marco Polo inkl. Festival und Lesungen
21.08-21.08 – Lesungen über den Kaiser Diokletian und Konzert der Gruppe „Gruppo Storico Romano“ aus Rom im Peristil
23.08-23.08 – Fussballspiel zwischen Römern und Dalmatiner auf dem Trg Republike oder Prokurative
28.08-30.08 – Regatta Krstaša (Faros Marathon 2009) Split-Brački/Hvarski kanal
28.08-28.08 – Jadran Cup in Karate

September
12.09-19.09 – Filmfestival 2009 in Zvončacu
September (?) – Buch der Mediterrane 2009 – literarische Kundgebung mit dem Ziel der Erforschung des mediterranen Ursprungs der kroatischen Kultur
04.09-06.09 – 7. MK FJAKA Bikers Party in Split
05.09-06.09 – Labud Classic – Regatta mit klassischen Seglern (Split-Milna-Split)
11.09-13.09 – Podgorska Regatta (Split-Makarska-Split)
12.09-19.09 – 13. Film Festival in Split
15.09-19.09 – ACI Match Race Cup 2009, organisert von YC Croatia, Opatija
19.09-20.09 – Kleine Mornareva Regatta mit Modellen (G-70), organisiert von JK Mornar
19.09-20.09 – Grosse Mornareva Regatta, organisiert von JK Mornar
19.09-20.09 – 78. Mrdujska Regatta, gilt als größte Segelregatta Kroatiens und zweitgrößte im Mittelmeer, organisiert von JK Labud
25.09-27.09 – Meduja Optimist Cup in Gedenken an Boris Vujnović, organisiert von JK Labud

Oktober
Oktober (?) – Softcom 2009, Internationaler Kongress für Software, Telekommunikation und Computernetzwerke auf dem Schiff „Marko Polo“
02.10-04.10 – Šoltanska Regatta (Split-Stomorska-Zenta), organisiert von JK Zenta
14.10-17.10 – „Entente Florale Europe 2009“ Goldene Blume Europas
14.10-17.10 – „INTER STAS 2009“ Internationale Tourismusmesse
14.10-17.10 – „ITFCRO“ Internationles Festival zum Tourismusfilm
16.10-18.10 – 65. Viška Regatta (Split-Vis-Split), organisert von JK Labud
21.10-25.10 – SAFIR 2009 – Finanz-, Investment und Entwicklungs-Messe
21.10-25.10 – SASO 2009 – Messe für Maschinenbau, Telekommunikation, Handwerk, Handel, Holz und Metall

November
07.11-08.11 – Kup Mornara III. in Split, organisiert von JK Mornar
14.11-15.11 – Trofej Zente 2009, organisiert von JK Zenta
21.11-22.11 – Meisterschaft JK Mornara in der Klasse G-70, organisiert von JK Mornar

Dezember
Dezember (?) – Fotoausstellung vom Photo Club
01.12-31.12 – Weihnachtsmarkt an der Riva mit zahlreichen kleinen Ständen
03.12-06.12 – Regatta des „Sv. Nikola za samce“ (Split-Blitvenica-Palagruža-Komiža), organisiert von JK Mornar
31.12-31.12 – Sylvester Konzert an der Riva

Hotel Le Meridien Lav mit Oscar ausgezeichnet

Samstag, den 18. Oktober 2008

Das kroatische Hotel Le Meridien Lav (Löwe) in Split wurde bei den World Travel Awards in der Slowakei zu einem der besten Hotels in Europa gekürt.

Das Hotel Le Meridien Lav wurde in den 3 nominierten Kategorien „bestes europäisches Kongress Hotel“, „bestes kroatisches Hotel“ und „bestes kroatisches Spa Hotel“ jeweils mit einem Oscar ausgezeichnet.

Das ist ein ausgezeichnetes Ergebnis für das Hotel Le Meridian Lav, da sich unter anderen Konkurrenten wie Ritz-Carlton Berlin, Renaissance Zürich Hotel und Hotel Gothia Towers aus Schweden befanden.

Die kroatischen Luxus Hotels stehen auf Augenhöhe seiner internationalen Konkurrenten, was das Ergebnis einer langjährigen guten Arbeit ist.

Rekordbesuche in Split

Mittwoch, den 8. Oktober 2008

Der Hafen in Split hat während der ersten 9 Monate des Jahres 2008 fast 170 Besuche internationaler Kreuzfahrtschiffe in diesem Jahr verzeichnen können. Das ist eine sehr positive Entwicklung für den Urlaubsstandort Split, der vor einigen Jahren noch im Schatten von Dubrovnik lag.

Der Boom der Ozeanriesen im Hafen von Split ist durch den hohen Ansturm auf Dubrovnik  zurück zu führen, da sich viele Kreuzfahrer aufgrund der langen Wartezeiten dann doch für das bequemere Split entscheiden.

Ein weiterer Grund ist das nicht minder attraktive Angebot an Sehenswürdigkeiten in der Stadt des Kaisers Diokletian. Außerdem können die Touristen in Split viel mehr erleben und verfügen über bessere Einkaufsmöglichkeiten in den zahlreichen engen Gassen der herrlichen Altstadt.

Cro-Press-Photo in Split

Freitag, den 11. Juli 2008

In der Galerie des Fotoclubs von Split ist die Ausstellung „Kroatische Pressefotografen 2007“ eröffnet worden. Die Sammlung umfasst Werke die im Jahr 2007 veröffentlicht bzw. angeboten wurden und sich aus den Themenbereichen Politik, Soziales, Kultur, Sport usw. zusammensetzen.
Die besten Werke wurden mit dem Preis „Cro-Press-Photo“ ausgezeichnet. Gewinner sind Igor Kralj, Robert Anić, Vjekoslav Skedlar und Luka Maroti.

An dem Wettbewerb haben über 150 Fotografen aller kroatischen Zeitungsverlage. Die besten Bildmaterialien waren überwiegend einfache Themen wie Sport und Politik, wogegen Fotografien aus dem Bereich Kultur und Szene in den letzten Jahren dominierten und dieses Jahr eher unterrepräsentiert waren.

Tag des Hl. Duje in Split

Donnerstag, den 8. Mai 2008

Duje in SplitIn Split fand gestern der Feiertag des Hl. Duje dem Schutzpatron der dalmatinischen Metropole statt. Die Feierlichkeiten wurden mit einem Gottesdienst auf der Riva eröffnet, welche vom Bichoff der Diözese mostarsko-duvanjske msgr. Ratko Perić gehalten wurde.

Der Heilige Duje war während der Zeit des Kaisers Diokletian Bischof von Split und wurde während der Kristenverfolgungen im Jahr  304 n. Chr. getötet.

Auf dem städtischen Fischmarkt wurde von der Stadt ein Festmahl die sogenannte „Fešta spize i pića“ wo kostenlos frische traditionelle Speisen angeboten wurden.

Das Abendprogramm wurde mit einer Bildausstellung des Künstlers Toni Franović in dem Palast Milesi eröffnet und endete mit einem spektakulärem Feuerwerk auf der Riva. Die abendunterhaltung wurde gekrönt vom Französichen Sänger Sergeant Garcia einem berühmten Interpreten karibischer Gesänge im Salsa und Reggae-Stil.

Eröffnung „Tage christlicher Kultur“ in Split

Samstag, den 8. März 2008

Heute haben in Split die „Tage christlicher Kultur“ begonnen. Die Veranstaltung dauert bis zum 18. März und findet unter der Organisation des Verlagshauses Verbum bereits zum 4. Mal statt.

Nach Angaben des geschäftsführenden Direktors des Verlagshauses Miro Radalj, beabsichtigt man das Übergewicht Zagrebs als Kulturzentrum auch nach Dalmatien zu verlagern und somit Großveranstaltungen nach Split zu verlagern.

Die Veranstaltung wird mit der Ausstellung der Bilder „Objava“ (auf Deutsch Veröffentlichung) des berühmten Komponisten Ljubo Stipisića Delmat. Dieser wurde dieses Jahr zum christlichen Künstler des Jahres ausgezeichnet und erhält dafür am Ende der Tage die Auszeichnung „Buvina“.

In den nächsten 10 Tagen werden in Split, Dubrovnik und Šibenik mehrere Buchveröffentlichungen vorgestellt, sowie Ausstellungen und Konzerte durchgeführt. Eine besondere Aufmerksamkeit wird der Vorstellung des Buches „Leben mit dem Papst“ des Autors Stanislaw Dzlwisza und der biblischen trilogie von Miro Gavran zuteil.

Heute Abend findet noch ein Konzert des kroatischen katholischen Radios statt, an dem Künstler wie Tomislav Bralić, Klapa „Intrade“ und Klapa „Dalmationo“, Bruno Krajcer, Zorica Kondža und Dražen Žanko auftreten.