Porta Croatia - Urlaub in Kroatien

Porta Croatia - Experte für einen Urlaub in Kroatien seit über 10 Jahren!

Telefon (Deutschland): ++ 49 / (0)6721 707 883 - E-Mail: info@porta-croatia.de
Home - Blog - Wirtschaft - Verkauf von INA an die Ungarische MOL möglich

Blog zu Kroatien

Verkauf von INA an die Ungarische MOL möglich

Der Verkauf der staatlichen kroatischen Mineralölgesellschaft INA könnte aufgrund der aktuellen Börsensituation trotz des unvränderten Angebots von 2.800 Kuna (HRK) abgewickelt werden. Zahlreiche Aktionäre haben in den ersten Tagen der Angebotsphase das Angebot der Ungarn kaum gnutzt, doch jetzt scheint anläßlich der Finanzkrise sich die Meiunung einiger institutioneller Anleger gewandelt haben, so dass diese zum Verkauf bereit wären.

Das könnte eine unterwartet Wendung im Kampf um die führende kroatische Mineralölgesellschaft haben.

Die Entwicklung bis zum Ende der Bietfrist bleibt spannend. Wird MOL die Mehrheit zusammenbekommen? Warten wir es ab….

Ähnliche News zu "Verkauf von INA an die Ungarische MOL möglich"

Hotel Medena in Seget Donji wird verkauft

Einen Kommentar schreiben