Porta Croatia - Urlaub in Kroatien

Porta Croatia - Experte für einen Urlaub in Kroatien seit über 10 Jahren!

Telefon (Deutschland): ++ 49 / (0)6721 707 883 - E-Mail: info@porta-croatia.de

Nationalpark Plitvicer Seen

Allgemeine Informationen zum Nationalpark Plitvice

Plitvicer Seen
Plitvicer Seen in Kroatien
Der größte und älteste Nationalpark in Südosteuropa wurde 1949 gegründet und umfasst eine Fläche von fast 300 Quadratkilometern. Er liegt in Kroatien, an der Grenze zu Bosnien und Herzegowina in einer Karstlandschaft, die sich kein romantischer Maler schöner ersinnen könnte und wurde 1979 in das UNESCO-Weltnaturerbe aufgenommen. Die sechzehn Seen und unzähligen Gipfel waren einst die Kulisse für einen Karl May Film - und sind es noch für die Urlaubsvideos der Besucher aus aller Welt.

Anreise und Lage zu den Plitvicer Seen

Lage des Nationalparks Plitvicer Seen
Die Autobahn A1 verläuft mit 50km Entfernung zum Eingang des Parks an der Küste entlang. Sie ist perfekt ausgebaut und es gibt nur an den Wochenenden der Hauptsaison hin und wieder einen kleinen Stau. über die Ausfahrt Karlovac erreicht man das nördliche Ende des Parks, über Otocac das Westliche und zum Süden der Plitvicer Seen kommt man über die Abfahrt Gornja Ploca. Auf der Straße D1 fährt man dann in Richtung der Ortschaften Ogulin, Gospic und Rakovica über das dinarische Gebirge, wo man schon einen ersten Eindruck der Landschaft bekommt, die einen dann in Perfektion im Park erwartet.

Links zu den Plitvicer Seen

privaturlaub-kroatien.de - Umfangreiche Informationen zu Plitvice
np-plitvicka-jezera.hr - Offizielle Seite zum Nationalpark Plitvice